Matthias-Ehrenfried-Schule

Markt Rimpar

"So läuft's bei uns"

„So läuft’s bei uns“

                       (2017/18)

Liebe Eltern,                        

wir freuen uns, Ihr Kind und Sie an unserer Schule willkommen heißen zu dürfen.

Wenn Sie gezielt nach Informationen über unsere Schule suchen, sind Sie in dieser Abteilung der Homepage richtig.

In unserem „MES-Schulbrief“ erhalten sie wie in einem Nachschlagewerk alphabetisch geordnet die wichtigsten Informationen in Kurzfassung.

Detaillierte Auskünfte geben Ihnen auch die Klassenlehrerinnen in den Elternabenden und Sprechstunden.

Wir sind bemüht die Homepage ständig zu aktualisieren. 

Unser Wunsch ist es mit Ihnen und Ihren Kindern zusammen ein freudvolles Schuljahr 2017/18 zu erleben!

                                                    

Arbeitsgemeinschaften

Dieses Schuljahr können wir wieder anbieten:

   PC-Kurs (für die 3. Klassen)

   Streitschlichter (Ausbildung in der 3. Klasse, Einsatz ab der 4. Klasse)

   Schulsanitäter (Ausbildung in der 3. Klasse, Einsatz ab der 4. Klasse)

Informationen und Anmeldeblätter erhalten Sie rechtzeitig von den Klassenlehrerinnen.

Bus

Der Schulbus hält direkt vor dem Schulhaus.

Entschuldigung im Krankheitsfall

Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind bis spätestens 7.45 Uhr wenn es nicht am Unterricht teilnehmen kann entweder telefonisch oder schriftlich (bitte keine Mail, kann eventuell nicht abgerufen werden). Nach 7.45 Uhr kann der Anrufbeantworter nicht mehr abgehört werden, wenn das Sekretariat nicht besetzt ist. Schriftliche Entschuldigungen sind ab dem 3. Krankheitstag erforderlich. Gewisse Krankheiten sind meldepflichtig, bitte schauen Sie hierfür auf der Homepage unter „Downloads“ nach.

Telefonnummer: 09365 9708     Fax: 09365 3000120

Fahrrad

Die Kinder dürfen erst nach bestandener Fahrradprüfung in der 4. Klasse mit dem Fahrrad zur Schule fahren. Helmpflicht besteht!

Ferienzeiten 2017/18

Herbstferien: 31.10. - 03.11.17

Weihnachtsferien: 23.12.17 – 05.01.18

Faschingsferien: 12.02. – 16.02.18

Osterferien: 26.03. – 07.04.18

Pfingstferien: 22.05. – 01.06.18

Sommerferien: 30.07. – 10.09.18     (Quelle: Kultusministerium)

Förderkurse

Dazu erhalten Sie individuelle Informationen von Ihrer Klassenlehrerin.

Fremdsprachen

Ab der 3. Jahrgangsstufe wird im Rahmen des Unterrichts verpflichtend Englisch unterrichtet.

-Frühenglisch: Wird (für die Klassen 1 und 2) von externen Kräften in Räumen der MES und direkt nach dem Unterrichtsschluss angeboten. Anmeldeformulare bekommen Sie in der 1. Schulwoche.

-Frühfranzösisch: In diesem Schuljahr kann Französisch nicht angeboten werden.

Handball

Die SAG Handball kann in diesem Schuljahr aus organisatorischen Gründen nicht angeboten werden.

Hausordnung

Unsere Hausordnung wurde mit den Schülern im Unterricht erarbeitet. Auch die Konsequenzen bei Nichteinhaltung wurden von den Schülern selbst erstellt. Sie finden die Hausordnung auf unserer Homepage unter „Schulleben“.

Hausschuhe

Ob Hausschuhe getragen werden sollen oder nicht, regelt jede Klasse für sich selbst.

Homepage   www.grundschule-rimpar.de

Hier finden Sie unter anderem die aktuellen Termine aufgelistet.

Hort

Unsere beiden Horte „Rimparer Strolche“ und „Tintenklecks“ sind auch auf unserer Homepage vertreten. Genauere Informationen finden Sie dort.

Kopfläuse

Sollten die Tierchen bei Ihrem Kind auftreten, informieren Sie bitte umgehend die Schule, damit wir die anderen Kinder informieren können („Läusealarm“). Die betroffene Klasse bekommt dann einen Brief mit, die übrigen Klassen notieren es im Hausaufgaben- oder Mitteilungsheft. Bitte kontrollieren Sie in diesem Fall den Kopf Ihres Kindes. Kopfläuse zu haben, ist kein Makel, das kommt „in den besten Familien“ vor. Aber bitte schicken Sie Ihr Kind erst wieder in die Schule, wenn es behandelt und definitiv läusefrei ist. Wir bitten im Namen der Mitschüler dringend darum, um die Verbreitung der Läuse im Schulhaus zu verhindern!

Leichtathletik

Eine SAG Handball wird in diesem Schuljahr angeboten. 

Leitbild

Unser Leitbild wird Ihnen in der 1. Jahrgangsstufe ausgeteilt. Sie finden es aber auch auf unserer Homepage. Wir bemühen uns, unser Leitbild mit Leben zu füllen, damit es nicht nur ein Blatt Papier sondern gelebtes Miteinander wird. (Siehe auch Punkt „Pädagogische Neuigkeiten“)

Pausenordnung

Unsere neue Pausenordnung wurde mit den Schülern im Unterricht erarbeitet. Auch die Konsequenzen bei Nichteinhaltung wurden von den Schülern selbst erstellt. Sie finden die Pausenordnung auf unserer Homepage unter „Schulleben“.

Pausenzeiten

     9.30 bis 9.50 Uhr     und    11.20 bis 11.30 Uhr   (13.00 bis 13.30 Uhr bei Nachmittags-AGs)

Pädagogische Neuigkeiten

-Lernentwicklungsgespräche werden in diesem Schuljahr in den 1., 2. und 3. Klassen geführt.

Nähere Informationen dazu bekommen Sie von der Klassenlehrerin.

- „Demokratie von unten“: Unsere Schüler bekommen mehr Mitspracherecht im Schulleben, damit aber auch mehr Mitverantwortung für ein freundliches und friedliches Miteinander. Siehe auch: Haus- und Pausenordnung , Schülerbeirat und Ziel des Monats.

-„Ziel des Monats“: Wir nehmen uns jeden Monat ein neues besonderes Ziel vor, das für die ganze Schulfamilie gilt. Welches Ziel das jeweils sein wird erfahren Sie von Ihrem Kind und der Klassenlehrerin. Das 1. Ziel wird zum Einstieg von der Schule vorgegeben, die weiteren Ziele kommen dann aus den Reihen der Schüler, Lehrer und gerne auch von den Eltern.

-Schülerbeirat: Er setzt sich aus den Klassensprechern der 3. und 4. Klassen, den Schülervertretern der 1. und 2. Klassen und der Schulleitung zusammen. Er tagt einmal im Monat (bei Bedarf auch zusätzliche Termine) und bespricht z.B. das neue Ziel des Monats, bzw. reflektiert über das alte und bringt wichtige Angelegenheiten aus der Sicht der Schüler zur Sprache.

Rauchverbot

Bitte beachten Sie unser absolutes Rauchverbot auf dem gesamten Schulgelände.

Sammelkarten

An unserer Schule sind Sammelkarten nicht erwünscht! Wenn die Kinder tauschen möchten, können sie das am Nachmittag machen.

Schulkleidung

Unsere Schulkleidung ist eine schöne Möglichkeit, die Zugehörigkeit zur MES zu zeigen. Das Tragen ist natürlich freiwillig. Bestellen können Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Elternbeirat“. Der Elternbeirat hat auch Musterexemplare zum Anprobieren. Bitte wenden Sie sich an Ihren Klassenelternsprecher.

Schulobst

Unsere Schüler bekommen im Rahmen des EU-Projekts „Schulobst“ einmal in der Woche kostenlos Obst der Saison. Manchmal sind auch leckere Karotten, Tomaten oder Gurken  statt Obst dabei.

Schülerfahrten/Ausflüge/Schullandheim

Genauere Auskünfte dazu gibt Ihnen die Klassenlehrerin. Sollte es Ihnen aus finanziellen Gründen einmal nicht möglich sein, den vollen Beitrag zu zahlen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Klassenlehrerin und/oder die Schulleitung. Wir haben bislang immer eine Lösung gefunden!

„Sport nach Eins“: siehe unter Handball und Leichtathletik

Sprechstunden

Die Sprechstunden unserer Lehrkräfte entnehmen Sie bitte der Homepage.

Bitte melden Sie sich über das Hausaufgabenheft /Mitteilungsheft Ihres Kindes an. Sollten Sie die Schulleitung sprechen wollen, rufen Sie bitte an, wir machen dann einen individuellen Termin aus.

Sprechtage

Es finden im Schuljahr für die vierten Klassen 2 Elternsprechtage statt. Für die Klassen 1 bis 3 findet aufgrund der Lernentwicklungsgespräche nur ein Elternsprechtag statt. Die Termine entnehmen Sie bitte der Homepage.

Sekretariat Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Mittwoch von 7.30 bis 12.30 Uhr

Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr je nach Klassenstundenplan

Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeiern finden auf Wunsch der Eltern und Lehrer in den einzelnen Klassen statt.

Es gibt keine gemeinsame Weihnachtsfeier der ganzen Schule.

Zirkusprojekt

Im Schuljahr 2016/17 fand ein Zirkusprojekt statt. Der Erfolg macht Mut. Vielleicht gibt es ja bald einmal wieder diese Möglichkeit.

Zu guter Letzt

Liebe Eltern, wenn Sie Wünsche, Anregungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge,… haben,

zögern Sie bitte nicht uns diese mitzuteilen. Wir freuen uns immer, wenn wir uns verbessern können J !!!

Heike Stahl

Rektorin

Diese Website wird duch RSFirewall! geschützt, die Firewall-Lösung für Joomla!